2.92 mm (K) series

Der Steckverbinder der K-Reihe ist komplett austauschbar mit der den Steckverbindern der SMA-Reihe, da sie die gleichen Steckerabmessungen besitzen.

Er bietet aufgrund seines Luft-Dielektrikums ein verbessertes Leistungsniveau, wodurch es in Verbindung mit einem Hochleistungskabel mit einer maximalen Frequenz von 40 GHz genutzt werden kann. Im Gegensatz dazu arbeiten SMA-Steckverbinder in der Regel mit einer Frequenz von 18 GHz, die erweiterten Ausführungen bis zu 26,5 GHz.

Das äußere Steckergehäuse ist aus Edelstahl gefertigt und sowohl Stecker- als auch Buchsenkontakte sind mit 30µ-Zoll Gold überzogen. Die Steckverbinder sind erhältlich in den Ausführungen Leiterplattenmontage und Gehäusemontage.

Für eine maximale Frequenzleistung sind die Kabelkonfektionen der K-Reihe unter Verwendung von halbstarren Kabeln hergestellt.

Die Leistungsfähigkeit der Steckverbinder der K-Reihe machen sie für Hochfrequenzanwendungen geeignet, die in der Regel in den Bereichen Sicherheit, Militär und Instrumentierung zu finden sind. 

Zusätzlich zum Angebot der Steckverbinder der K-Reihe bieten wir einen maßgeschneiderten Produktionsservice für HF-Kabelkonfektionen. Dafür kann fast jede Kombination aus Kabeln und Steckern verwendet und nach den genauen Kundenspezifikationen hergestellt werden. Alle Kabelkonfektionen sind zu 100 % geprüft auf Kurzschlüsse, Durchgang, offene Schaltkreise und Kontaktwiderstand, alle Produktchargen werden mit Netzwerkanalysatoren auf Einfügungsverlust und Welligkeitsfaktor geprüft.  

Laden Sie unser Datenblatt der 2,92 mm (K)-Reihe für detaillierte mechanische Informationen herunter

Brauchen Sie Hilfe bei einer maßgeschneiderten RF-Lösung? 

Produkteigenschaften

  • 40 GHz maximale Frequenz
  • Schraubverbindung
  • 50 Ω Impedanz
  • Hohe Präzision, hohe Frequenz, Luftdielektrikum-Ausführung von SMA

Anwendungen

  • Antennen
  • Radar
  • Satellitenkommunikation
  • Mess- und Prüftechnik