Bei Farb-TFT-Displays dient eine Hintergrundbeleuchtung dazu, das Bild zum Vorschein zu bringen. Ist das einfallende Licht viel heller als die Hintergrundbeleuchtung ist, lässt sich das Bild nur schwer erkennen. Bei unserem Angebot an sonnenlichttauglichen Displays wird dies dadurch gelöst, dass die Leuchtdichte der Hintergrundbeleuchtung im Allgemeinen bis 800 cd/M² oder mehr erreicht. Dadurch ist das Display in gut beleuchteten Umgebungen oder im Freien viel besser zu sehen.

Wir nutzen die neuesten LEDs mit hoher Effizienz, um sicherzustellen dass diese Leuchtdichte mit einem geringeren Stromverbrauch und einer niedrigeren Wärmeabgabe einhergeht.

Abgesehen von dieser höheren Leuchtdichte können wir ein Display mit wirklich hoher Leistung schaffen, indem wir das Kontrastverhältnis des Displays ebenfalls erhöhen. Dies lässt sich durch zusätzliche Anpassungen für optische Verbesserungen bei Standard-Display erreichen, damit das einfallende Licht reflektiert wird und auch zur technischen Widerstandsfähigkeit des Displays beitragen kann.

Haben Sie das geeignete Display noch nicht gefunden? Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, um festzustellen, wie wir ein Display so anpassen können, dass es sich für Ihre Anwendung eignet