Kabelbäume sparen Zeit und Geld

Oktober 27, 2016

Custom cable looms"Kabelbäume bieten gegenüber getrennten Kabelkonfektionen eine Reihe wesentlicher Vorteile und sind in einer Vielzahl von vertikalen Märkten weit verbreitet, einschließlich Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Sicherheit, Instrumentierung und Medizinelektronik," meint Chas Shale, Business Manager für Kabelkonfektionen bei GTK.

Einer der wichtigsten Vorteile bei der Verwendung von Kabelbäumen ist die einfache Montage. Bei Geräten, bei denen mehrere Verbindungen zu einer Reihe unterschiedlicher Komponenten erforderlich sind, können Kabelbäume hergestellt werden, die in das Gerät "hineingeworfen“ und zu den verschiedenen Komponenten geführt werden, und dabei eine feste Form behalten. Ein typisches Beispiel dafür sind die Kabelbäume, die bei der KFZ-Ausrüstung verwendet werden.

Kabelbäume können sehr komplex sein und müssen mit Präzision bei den genauen Maßtoleranzen hergestellt werden, um in enge Räume zu passen. Sie können mit einer Vielzahl von verschiedenen Kabelummantelungen und Endverarbeitung hergestellt werden, um die speziellen Leistungsanforderungen des Geräts und seiner Endanwendung zu erfüllen. Die Wahl des Materials für die Endverarbeitung ist von entscheidender Bedeutung. Dafür können eine Reihe von unterschiedlichen Techniken eingesetzt werden, beispielsweise Kabelbinder, Schrumpfschlauch, Klebeband und Schnüre. Diese besitzen alle unterschiedliche mechanische Eigenschaften in Bezug auf Haltbarkeit und Temperaturtoleranz. Ein Beispiel dafür ist die Fiberglasisolierung, die ideal für Anwendungen der Luftfahrt ist, weil sie extrem hohe Temperaturen aushalten kann.

Chas erklärt: "Kabelbäume werden seit vielen Jahren verwendet und gelten wahrscheinlich als alte Technik, für bestimmte Anwendungen sind sie aufgrund ihrer einfachen Montage und Verlegung jedoch immer noch die bevorzugte Wahl. Ein reales Beispiel dafür ist einer unserer Kunden aus dem Markt der Medizinelektronik, der über 20 Kabelkonfektionen einzeln in sein Gerät einbaute. GTK empfahl die Verwendung eines Kabelbaums, der alle Kabelkonfektionen vereint. Der Kunde verwendet jetzt diesen Kabelbaum und spart pro Einheit 90 Minuten Montagezeit. Dazu hat er noch die Sicherheit, dass der gesamte Kabelbaum vor der Lieferung von uns geprüft wurde."

Das Einpassen von Kabelbäumen ist kritisch und GTK verwendet Schablonen für die Herstellung, um zu gewährleisten, dass die fertigen Produkte die richtigen Maße besitzen. Bei Bedarf können auch Diagnoseschablonen für eine vollständige Funktionsprüfung der Kabelbäume verwendet werden.

GTK kann für den Kunden Prototypen herstellen und bietet ihnen einen FastTrack-Dienst von seiner Produktionsanlage in Großbritannien aus. Damit können Prototyp-Kabelbäume in weniger als fünf Tagen ab Bestellung geliefert werden, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Komponenten.

GTK versteht den Wunsch nach höchsten Standards bei der Fertigungsqualität. Zusätzlich zu den ISO 9001- und ISO 14001-Zertifizierungen ist die britische Produktionsanlage nach AS9100C zertifiziert. Das bedeutet, dass das Unternehmen eine vollständige Rückverfolgbarkeit aller verwendeten Komponenten bietet und ein integriertes Qualitätsmanagementsystem mit Risikomanagement und Prozesssteuerung unterhält. Diese Ebene der Zertifizierung bedeutet, dass das Unternehmen problemlos die Märkte von Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit bedienen kann und den Kunden zusätzlich die Sicherheit einer Fertigung und eines Qualitäts- und Produktionsprozesses Ende-zu-Ende ausschließlich in Großbritannien bietet.

Erfahren Sie mehr über unsere kundenspezifischen Kabelbäume. 


Ihre Meinung

 
 
 

 

Archiv




Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Um regelmäßig aktuelle Informationen zu GTK zu erhalten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Rufen Sie an unter +44 (0)1256 472000, um mit unserem Team zu sprechen, oder kontaktieren Sie uns nachfolgend.