GTK führt O-Film-Technik für TFT-Displays ein

Dezember 15, 2015

GTK kündigt die Verfügbarkeit der O-Film-Technik an, die bei Verwendung zusammen mit Standard-TFT-Displays die erreichbaren Blickwinkel erheblich verbessert. Der O-Film ist ein Polarisator, der auf dem Display aufgebracht wird und das Licht umleitet. Dadurch wird bei jedem Standard-TFT, bei dem er verwendet wird, ein Rundum-Betrachtungswinkel möglich.

Clive Dickinson, Bereichsleiter für Optoelektronik bei GTK, meint dazu: „Der O-Film ist eine relativ neue Technik und auf dem Markt noch nicht überall anerkannt. Es handelt sich jedoch um eine äußerst kostengünstige Lösung für Anwendungen, bei denen ein Rundum-Betrachtungswinkel benötigt wird. OEMs können handelsübliche Standard-TFT-Displays verwenden und müssen nicht mehr auf teure Techniken wie beispielsweise IPS zurückgreifen, um die für ihre Endprodukte erforderliche Leistung zu erhalten.”

Für weitere Informationen zu dieser Technik besuchen Sie bitte die Produktseite O-Film.


Ihre Meinung

 
 
 

 

Archiv




Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Um regelmäßig aktuelle Informationen zu GTK zu erhalten, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Rufen Sie an unter +44 (0)1256 472000, um mit unserem Team zu sprechen, oder kontaktieren Sie uns nachfolgend.