Display with IPS technology

 GTK UK Ltd hat das Sortiment von TFT-Displays mit integrierter IPS (In- plane switching) Technologie erweitert. Die IPS-Technologie basiert darauf, die Ausrichtung der Moleküle in der Flüssigkristallschicht zwischen den Glassubstraten des Displays umzuordnen und zu wechseln, was zu besseren Betrachtungswinkeln sowie zu größerem Farbkontrast- und –konsistenz führt.

Zum erweiterten Sortiment gehören Displays von 2,8 Zoll bis 10,1 Zoll, was ihre Nutzung für viele elektronische Anwendungen für Verbraucher und Industrie ermöglicht. Außerdem nutzen einige Größen in diesem Sortiment die Technologie MIPI (Mobile Industry Processor Interface), die zu höheren Datenübertragungsgeschwindigkeiten, schnelleren Reaktionszeiten und minimalen Signalstörungen führen.Clive Dickinson, Business Manager für Optoelektronik bei GTK, sagte: „Es handelt sich wirklich um ein besonderes Produktsortiment im Hinblick auf die allgemeine Leistung und die Blickachsen. Diese Displays eignen sich für eine Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungen. Wir arbeiten bereits mit verschiedenen Kunden an spannenden neuen Produktdesigns.“

GTK kann Kunden bei Design und Produktspezifikation unterstützen, die Displays in ihre neuen Produktdesigns integrieren möchten. Wir helfen auch bei Anpassungs-Optionen wie OCA-Bonding, die sich gut für Anwendungen im Freien eignen, sowie bei Hintergrundbeleuchtung, falls benötigt. Darüber hinaus können wir angepasste Schnittstellenkabel liefern, um diese Displays mit Leiterplatten zu verbinden.

Mehr über unsere IPS-TFT-Displays erfahren.

Rufen Sie +49 (0)214 322 98725 an, um mit unseren Optoelektronik-Experten zu sprechen, oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.