GTK hat Babak Kazemian zum Business Development Manager für die DACH Region ernannt.

Babak verfügt über mehr als 20 Jahre nationale und internationale Vertriebserfahrung in der Elektronikbranche. Durch seine Ausbildung als Industrieelektroniker und das Studium der Betriebswirtschaft als Diplom-Kaufmann ist er in der Lage sowohl technisch als auch kaufmännisch den Erwartungen der Kunden zu entsprechen.

Ross Taylor, European Business Development Director von GTK, erklärte: „GTK kann in Deutschland gute Verkaufszahlen vorweisen und Babak wird uns dabei helfen, diesen Trend fortzusetzen. Sein technisches Know-how ist ein echtes Kapital und bedeutet, dass er Kunden unterstützen und ihnen dabei helfen kann, ihre Designs zu verbessern."

Babak fügte hinzu: „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und freue mich darauf, den Kundenstamm von GTK in der DACH-Region nachhaltig zu erweitern. Das Alleinstellungsmerkmal von GTK ist die Fähigkeit, kundenspezifische Lösungen als Hersteller anzubieten, die den genauen Spezifikationen der Kunden entsprechen. GTK arbeitet sehr eng und nachhaltig mit seinen Kunden zusammen, um langfristige Partnerschaften aufzubauen."