GTK hat sein Produktportfolio um die neueste Generation von Volex-Netzkabeln ergänzt, die V-Novus Hybride mit einem Produktportfolio, zu dem Netzkabel für Europa, Großbritannien, Nordamerika und China gehören. Die V-Novus Hybrid-Netzkabel verbinden ein ergonomisches Design mit Variabilität, um schmale, leichte Kabel zu erhalten. die extrem langlebig sind und ein neue biegbare Konstruktion zu erreichen. Alle Netzkabel werden so gefertigt, dass sie die geforderten Industriestandards und regionalen Sicherheitszulassungen einhalten.

Tom Hennessey, Business Manager für Kabelkonfektionen bei GTK, sagte: „Als Ergebnis unserer Übernahme durch Volex 2018 haben wir Zugriff auf ihre Produkte, und es ist sehr sinnvoll, Netzkabel in unser Produktportfolio aufzunehmen. Viele unserer bestehenden OEM-Kunden müssen Netzkabel für ihre Endprodukte nutzen. Wir sind zuversichtlich, dass wir ihnen diese zu einem wettbewerbsfähigen Preis liefen können. Volex ist als weltweit führender Hersteller von Netzkabeln gut gerüstet und verfügt über eine Reputation für die Einhaltung hoher Qualität und Standards. Wir werden ein Standard-Sortiment von Netzkabeln liefern, es gibt jedoch viele verschiedene Optionen für Anpassungen.“

Zu den Standard Produktangeboten von GTK gehören schwarze 1,8 m Netzkabel mit dem entsprechenden Stecker des Landes an einem Ende und einer Auswahl von C7 oder C13 Stecker am gegenüberliegenden Ende. Kundenspezifische Optionen mit verschiedenen Kabeltypen, Farben oder Längen sind auf Wunsch erhältlich.