GTK build modelsDie Möglichkeit für GTK, die Stärken seiner verschiedenen Fertigungsstätten zu verbinden, um maßgeschneiderte Kabelkonfektionen zu fertigen, führt zu wichtigen Vorteilen für die Kunden. 

Das Verbundmodell (blended model), wie GTK es nennt, umfasst die Kombination der Fertigung über mehr als eine seiner Fertigungsstätten hinaus, in Großbritannien, Rumänien und Fernost. Es gibt viele verschiedene Gründe für dieses Konzept, etwa auf die Schlüsselfertigkeiten jedes Standortes zurückzugreifen, die Kosten zu kontrollieren oder die spezifischen Produktanforderungen des Kunden zu erfüllen.

Tom Hennessey, Business Manager für Kabelkonfektionen bei GTK, sagte: „Auch wenn dieses Konzept zu Beginn komplexer erscheinen mag, als eine Kabelkonfektion an einer einzigen Fertigungsstätte zu produzieren, können wir viele Beispiele nennen, die beweisen, dass sich dies positiv für den Kunden ausgewirkt hat. Jede Anfrage, die wir zu einer Kabelkonfektion erhalten, wird individuell geprüft, um das für sie optimale Fertigungsmodell festzulegen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die dies beeinflussen können, darunter der Ort, an den die Lieferung für den Endnutzer erfolgt, die Herkunft der Komponenten, der Typ der Kabelkonfektion, die gefertigt wird, das Auftragsvolumen und etwaige spezifische Genehmigungen, die benötigt werden.”

Alle Fertigungsstätten von GTK arbeiten nach denselben hohen Qualitätsstandards und die Fertigungsstätten in Rumänien und Großbritannien gleichen einander und nutzen dieselbe Fertigungsplanung sowie Software zur Datenerfassung.

Tom Hennessey ergänzte: „Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um das beste Fertigungsmodell für ihren Bedarf an Kabelkonfektionen festzulegen. Zu den aktuellen Beispielen, bei denen unsere Fertigung im Verbund erfolgt, zählt eine Verbindung Rumänien/Großbritannien, bei der Kabelstränge zunächst in Rumänien mit automatisierter Crimpausrüstung gefertigt wurden. Dann wurden sie nach Großbritannien gebracht, wo die Steckverbinder nach der Militärnorm (Mil-Spec) montiert wurden, bevor sie einer endgültigen Prüfung und Kontrolle unterzogen wurden. Sollte die Notwendigkeit für eine Umspritzen bei einer Verbundfertigung bestehen, beginnen wir damit in Fernost und überführen dann nach Europa, um die Endmontage, Überprüfung und Lieferung vorzunehmen. Wir sind gegenüber unseren Kunden offen und für Transparenz im Hinblick auf das Verfahren, sie sind stets zufrieden mit dem Endergebnis: hohe Qualität der Kabelkonfektionen zu einem wettbewerbsfähigen Preis.” 

call to actionArbeiten Sie an einem neuen Design für eine Kabelkonfektion? Wenden Sie sich noch heute an uns, um festzustellen, wie wir Ihnen helfen können.